top of page
Suche
  • gittingschrissi1

Physiotherapie

Aktualisiert: 28. Okt. 2023



Der Begriff Physiotherapie bedeutet Naturheilbehandlung oder anders ausgedrückt: Physiotherapie ist die Therapie gestörter Körperfunktionen mittels natürlicher Mittel.


Sie kommt bei diesen Bereichen zum Einsatz:

Physiotherapier für Hunde und Pferde
Physiotherapier Hund

  • Wiederherstellung oder Annäherung an einen normalen Zustand

  • zur Verbesserung der Beweglichkeit

  • Verbesserung der Muskulatur und der Muskelaufbaus

  • Schmerzlinderung

  • Konditionstraining

  • um Heilungszeit zu verkürzen

  • Erhaltung des gesunden Körpers

  • Vorbeugung bei vorzeitigen Alterungsprozessen

  • um bei bestimmten Erkrankungen den Erkrankungszustand zu erhalten oder zu Verbessern

  • Bei Sportlich aktiven Tieren

Hierbei gibt es verschiedene Methoden der Physiotherapie


Basistechniken: z.B. aktives Bewegen, manueller Wiederstand, passives Bewegen, Lagerung, Gangschulung mit Hilfsmitteln,


Spezielle Techniken: z.B. Schwimmtherapie, Osteopathie


Massagetechniken: z.B. Klassische Massage, Lymphdrainage


Reflexzonentherapie: z.B. Bindegewebsmassage


Hydro- und Balneotherapie: z.B. Kneipp Anwendungen, Unterwasserlaufband


Wärmetherapie: z.B. Kryotherapie, Wärmetherapie


Elektrotherapie: Magentfeldtherapie, Lasertherapie


Durch einen auf das Tier abgestimmten Therapieplan kann dessen Allgemeinbefinden merklich verbessert werden.


Ihr habt mehr fragen dazu? Gerne. Meldet euch einfach.

Physiotherapier für Hunde und Pferde
Physiotherapier Hund

13 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page